Herzlich Willkommen


Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben.
Schauen Sie sich in Ruhe auf den folgenden Seiten um und verschaffen Sie sich einen Überblick über uns, unsere Leistungen und was Sie hier sonst noch erwartet.
Lassen Sie sich von unserem vielseitigen Angebot überraschen!

- Ihr Team vom Hof Braun -


Aktuelles

 

Das Hallen- Reit- und Springturnier des ZRFV Schwerte auf der Reitanlage Hof Braun

 

Bei trockenem, jedoch eisigem Wetter fand vom 12. bis 14. April das beliebte Turnier auf dem Hof Braun statt.

Am Freitag standen vier Dressurprüfungen auf dem Plan. Inga von Gemmingen siegte mit ihrem Pferd Campino in der Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare und Heidi Braun in der Klasse M.

 

Am Samstagmorgen siegte Inga von Gemmingen mit ihrem Pferd Campino ebenfalls in der Dressurprüfung der Klasse L auf Trense. Den Dressurwettbewerb der Klasse E für Reiter und Senioren entschied Ann-Kathrin Hönl mit ihrem Pferd Lafite für sich, kurz darauf gefolgt von ihrer Schwester, Alessandra Hönl mit ihrem Pferd Golden Devil.

Am Nachmittag fieberten die Zuschauer auf den Tribünen mit den Springreitern, dort platzierten sich Annika Cruciger und Alexandra Mannes vom gastgebenden Reitverein.

 

 

In der A-Dressur für Junioren und junge Reiter begannen am Sonntag Alessandra Hönl, Ann-Kathrin Hönl und Kimberly Fleischer erfolgreich den Tag. Britta Fleischer und Heidrun Huth platzierten sich in der Dressurprüfung der Klasse A für Reiter und Senioren.

 

Stark waren die Schwerter Mannschaften in der Mannschafts-Dressur der Klasse A. Hier Platzierten sich alle vier Schwerter Mannschaften auf Rang ein bis vier. Siegreich war hier die Mannschaft aus Schwerte „Braun´s Füchschen“ mit den Reiterinnen Caroline Krall, Andrea Boos, Jastin Schneider und Inga von Gemmingen.

Im Verlauf des Tages fanden zahlreiche weitere Prüfungen statt, ob im Springparcours oder im Dressurviereck.

Am Nachmittag war das abschließende Kostüm-Springen. Die Reiterinnen hatten sich und ihre Pferde bunt verkleidet. Alessandra Hönl holte sich mit der zweitschnellsten Zeit in diesem Wettbewerb eine silberne Schleife.

Erfolgreichste Starterin der Stallgemeinschaft Braun wurde dieses Jahr Alessandra Hönl mit ihrem Pferd Golden Devil.